Fr, 20. Januar 2023 20.00 Uhr, Einlass: 1930 Uhr KulturBühne, Grundschule Mittelstraße ·

Poetic Piano – ein Klavierabend mit Hauke Kranz

“Wenn Tasten flüstern könnten, was würden sie erzählen?” In ihren “etwas anderen” Soloabenden geht die Pianistin dieser Frage auf den Grund. “Poetic Piano” nennt sie ihren Musikstil, der die Stimmung der romantischen Klaviermusik von Schumann, Mendelssohn und Chopin mit Elementen von Film- und Entspannungsmusik kombiniert und ins Hier und Jetzt bringt. Mit virtuosem Spiel und raffinierter Klanggestaltung nimmt die klassisch ausgebildete Pianistin ihre Hörer mit auf eine musikalische Seelenreise voller Kraft und Zärtlichkeit.

Warme, umhüllende Harmonien “mitten aus Herz und Bauch”und leuchtende Melodien im Erzählton schaffen einen Raum zum Ankommen. Mit kleinen Geschichten und Gedichten skizziert sie die Stimmung der einzelnen Piano Songs und zeigt sich ihrem Publikum ungeschminkt und nah.

In ihrem Konzert wird Hauke Kranz ihr mittlerweile drittes Solo-Album “Beyond Boundaries” vorstellen, in dem sie ihre Mission weiterverfolgt, mit Hilfe ihrer Musik die Seele zu heilen und Mut zu machen. Doch möglich wird die Wirkung ihrer Kompositionen nur durch Kranz‘ großes Talent und ihre professionelle Ausbildung. Sie hat sich inzwischen “zwischen den Stühlen”, so sagt sie, gut eingerichtet – ins Klassik-Fach passt sie mit ihren Eigenkompositionen nicht recht, in der Unterhaltungsmusik ist man mit dem Soloklavier allerdings auch eher ein Wundertier.

Aber wunderbare Musik ist auch jenseits aller Genres wunderbare Musik und wird immer ihr Publikum finden. Das zeigt sich schon daran, dass viele Fans die Albumaufnahmen durch Crowdfunding unterstützten.

Mehr Informationen: www.haukekranz-tastenfluesterin.de

Eintrittspreis im VVK 20 € (Abendkasse 23 €)

Karten gibt es in der StadtBücherei und im Bürgerservice der Stadt Bassum (Tel.: 04241 84-0) oder bei Papier & Tinte (Tel.: 04241 2415).