Mi, 06. Juli 2022 19.00 Uhr Veranstaltungspark der Freudenburg in Bassum ·

Sommersingen des MGV „Liedertafel“ Bassum”

Ein paar fröhliche Stunden mit Musik aus zartem Kinder- und Frauenmund sowie aus kräftigen Männerkehlen will der MGV „Liedertafel“ Bassum von 1846 e.V. mit seinen Gästen verbringen. Für Mittwoch, 6 Juli 2022, lädt der MGV zu seinem traditionell alljährlich stattfindendes  Sommersingen an der „Freudenburg“ in Bassum ein. Coronabeschränkungen haben in den vergangenen beiden Jahren das „Sommersingen“ ausgebremst. In diesem Jahr soll mit dieser Veranstaltung eine Rückkehr zu Unbeschwertheit und Lockerheit zu den einzelnen musikalischen Auftritten angestrebt werden. Die Aufführung beginnt um 19:00 Uhr. Neben dem Gastgeber, der MGV „Liedertafel“ Bassum von 1846 e.V., dürfen sich die Musikfreunde einmal mehr auf die Mitwirkung weiterer Vereine freuen; unter anderem treten auf der Bassumer Konzertmuschel der Gemischte Chor Bassum, die Jagdhornbläser des Hegeringes V, Bassum, das Blasorchester Harpstedter „Prager“ sowie die Schülergruppe der Grundschule Bassum, Mittelstrasse  auf der Bühne auf.
Unter dem Motto „Singen für Jung und Alt  möchten wir weitgehend am bewährten Programmablauf der Vorjahre festhalten und bieten ein Spektrum bekannter Melodien von Volksweisen, Seemanns- und Kinderliedern,  Schlager und Popmusik sowie Blasmusik und Potpourris an. Es werden abwechselnd bekannte Stücke zum Besten gegeben.
Zum Abschluss der Veranstaltung will die „Liedertafel“ auch in diesem Jahr seine Gäste zum Mitsingen des Volksliedes „Kein schöner Land in dieser Zeit“ animieren

Der Eintritt ist frei.
Für das leibliche Wohl in Form von Getränken sowie alles „rund um die Bratwurst“ ist gesorgt.