Fr, 03. Juni 2022 20.00 Uhr Stiftskirche zu Bassum

Öffentliche Generalprobe zu “…ein köstlich Ding”

Kompositionen aus alten Hansestädten

Es probt und musiziert
das
Europäische Hanse-Ensemble

Leitung Manfred Cordes

Das EUROPÄISCHE HANSE-ENSEMBLE hat sich zum Ziel gesetzt, das bedeutende musikalische Erbe der Hansezeit zu erforschen, zu erarbeiten und es in klingender Form den Menschen unserer Zeit vorzustellen.

In der wirtschaftlichen Blütezeit um 1600 erlebte auch die Musik einen beachtlichen Aufschwung. Orgelbau und Kirchenmusik waren Facetten geistlicher Repräsentation und die Werke der damals wirkenden Komponisten sind zu einem großen Teil erhalten – nur spielen sie im heutigen Konzertbetrieb fast keine Rolle mehr.

Zu hören sind in diesem Konzert Kompositionen aus der alten Hansestadt Stralsund. Neben Vokalsolist:innen musizieren Zinken, Barockviolinen und -posaunen in alter Mensur, Viole da gamba, Chitarrone und Orgel.

Der Eintritt ist frei
Um eine Spende für die Kirchenmusik an der Stiftskirche wird herzlich gebeten.