Mi, 26. Mai 2021 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr online - Videokonferenz über GoToMeeting

Finanziell fit im Alltag – Online-Vortrag – Anmeldefrist verlängert

für Frauen im Alter von 16 bis zu 30 Jahren

Wir geben täglich Geld aus – für lebensnotwendige Sachen und für Dinge, die uns wichtig erscheinen. Manchmal wissen wir auch gar nicht, auf was wir uns finanziell einlassen.

Gerade als junge Frau ist es wichtig, früh genug über Geld nachzudenken, sich einen Überblick über die eigenen Finanzen zu verschaffen und das Wissen dazu zu erweitern.

Fragen gibt es genug – beispielsweise: was ist mit Miete und Nebenkosten, muss ich Rundfunkgebühren bezahlen, kann ich mir ein Auto leisten, welche Versicherungen brauche ich? Aber auch wenn Geld fehlt: was wäre bei einem Kredit zu bedenken? Und wie erkenne ich Lockangebote wie Abo-fallen, Schneeballsysteme und mehr? Wie oft fallen wir auf Angebote rein, deren Konsequenzen wir nicht abschätzen können.

Lasst uns offen über Sparpotentiale, Schuldenfallen, Lockangebote und finanzielle Engpässe sprechen und so Ordnung in unsere Geldangelegenheiten bringen.

Nimm dir diese wertvollen 90 Minuten Zeit, um deinen Geldbeutel nicht unnötig zu belasten.

Wann: Mittwoch, den 26. Mai 2021

Uhrzeit: 18.30 bis ca. 20.00 Uhr

Wo: digital über GoToMeeting

Referentin: Melanie van Luijn, Rechtsanwältin und Mediatorin

 

 

 

 

 

 

Der Online-Vortrag ist kostenfrei

Anmeldung bis zum 25. Mai 2021 bei: C. Gaumann: gleichstellung@stadt.bassum.de, Tel.: 04241-8461 oder M. Schierenbeck: schierenbeck@stadt.bassum.de.