So, 02. Mai - So, 20. Juni 2021 während der Museums-Öffnungszeiten Kreismuseum Syke · ·

Das Sägewerk Bösselmann in Neubruchhausen – Fotoausstellung

“Man kann die Späne förmlich riechen”

So beschreibt  Micha Bustian vom Syker Kurier das Fluidum der Ausstellung,
in der Fritz Kohnert aus Hallstedt seine Fotos im Kreismuseum Syke zeigt.
Die Bilder sind In der Zeit vom 2. Mai bis zum 2o. Juni  2021 zu sehen.

Fritz Kohnert in eigener Sache:

Schon seit einigen Jahren beschäftige ich mich als engagierter  Amateurfotograf und Dorfnachbar mit der Idee, das hier in
unserer Region bekannte „Sägewerk Bösselmann“ in Neubruchhausen
zu dokumentieren und fotografisch festzuhalten, bevor es in unseren Dörfern solche kleinen traditionellen
Handwerksbetriebe nicht mehr geben wird und sie von der Bildfläche verschwinden.
Schon als wir 1976 von der Stadt aufs Land in einen ehemaligen Bauernhof zogen, Gemüse selbst anbauten, Hühner, Enten und Gänse groß zogen, galt mein Interesse vorrangigeher dem alten Handwerk. So machte ich mich auf die Suche nach aufgegebenen alten Stellmachereien in der Umgebung, um Werkzeuge und Maschinen für den Aufbau einer eigenen
Drechselwerkstatt zu finden. In Neubruchhausen, bei der ehemaligen Stellmacherei Heitmann, erwarb ich einige Werkzeuge und eine sogenannte Radmaschine, die ich mir nach eigenen Vorstellungen zu einer Drechselbank umbaute. Doch eigentlich war die Zeit bereits in den 1960er und 1970er Jahren über diese alten Handwerksbetriebe hinweggegangenund aus den ehemaligen Stellmachereien wurden Tankstellen oder
KFZ – Werkstätten. So erging es damals auch vielen anderen alten Handwerksbetrieben; sie wurden museale Geschichte. Obwohl ich durchaus schon in der Zeit intensiv fotografisch unterwegs war, fehlte mir damals der nötige Weitblick, diese alten, bereits aufgegebenen und nur noch unvollständig ausgestatteten Handwerksbetriebe fotografisch zu dokumentieren und damit der Nachwelt zumindest in dieser Form zu
erhalten. Das sollte sich nicht wiederholen. Fast ein Jahr lang und auch noch danach war ich in unregelmäßigen Abständen mit meiner Kamera im Gepäck zu „Besuch“ in der Sägerei bei Alwin Bodenstab (jetziger Eigentümer) und Wilfried Bösselmann (früherer Eigentümer), die mir beide in großzügiger Weise erlaubt haben, mich dort umzuschauen,
zu fotografieren, die Bilder zu veröffentlichen und in einer Ausstellung zu zeigen. Die positive Resonanz war für mich der Anlass, mit Ralf Vogeding im Kreismuseum Syke
eine Einzelausstellung mit meinen Fotos und einem begleitenden Bildband für das Frühjahr 2021 zu planen.

Aufgrund der Pandemie ist auf eine Ausstellungseröffnung verzichtet worden.

Öffnungszeiten vom Kreismuseum:
dienstags bis samstags  von 14.00 bis 18.00 Uhr
sonntags von 10.00 bis 18.00 Uhr
Feiertage von 14.00 bis 18.00 Uhr