Sa, 30. November 2019 Stiftskirche Bassum

Adventssingen der Bassumer Chöre zum „Bassumer Advent“

Adventssingen mit vier Chören in der Stiftskirche

Unter dem Motto „Alle Jahre wieder zum  Adventssingen mit Freunden“ laden drei Bassumer Chöre sowie der Deutsch-Polnische-Chor Bremen seine Zuhörer am Samstag,
30. November um 17:00 Uhr in die Stiftskirche in Bassum ein .Bei dieser traditionell alljährlich stattfindenden Veranstaltung ist in diesem Jahr der MGV Liedertafel Bassum von 1846 federführender Ausrichter und Gastgeber.

Eröffnet wird die Veranstaltung durch das gemeinsam mit Besuchern und Chören unter der Leitung von Christiane Brandt zu singende Weihnachtslied „Alle Jahre wieder“. Begleitet werden sie an der Orgel von Frauke Brandt.
Im anschließenden Verlauf wollen dann der Gemischte Chor Bassum unter seiner Chorleiterin Daniela Predescu mit seinen vier Stücken unter anderem „Und so grüßte der Himmel die Erde“ und „Hoch tut euch auf, ihr ihr Tore der Welt“ die Besucher auf den Advent einstimmen. Musikalische Begleitung erhält der Chor mit dem Gastauftritt der Gesangssolistin Petra Klußmann, Es folgt der „Deutsch-Polnische Chor Bremen“. Neben einem deutschen Lied präsentiert dieser Chor unter der Leitung von Alice Nowak drei polnische Weihnachtslieder. Dem treuen Publikum ist dieser Chor mit seinem erstmals in 2016 in der Stiftskirche stattgefundenen Auftritt sicherlich noch durch die gesanglich harmonisch vorgetragenen Melodien  und seiner Solistin Magdalena Krajewski in guter Erinnerung. Die Rainbow-Gospelsingers unter der Leitung von Reka-Zsuzsanna Fülöp und Ralf Wosch wollen unter anderem mit „The First Noel“, Sweet Little Jesus Boy“ und Glory Halleluja“ aufhorchen lassen. Danach schließt der MGV „Liedertafel“ das Programm ab und will die Zuhörer unter anderem mit den Weihnachtsliedern „Wenn es kalt wird“, „Singt Gloria  (nach G.F. Händel)“ und „Herbei, o ihr Gläubigen“ zu Gehör bringen. Zum Abschluss sollen alle Chöre noch gemeinsam mit dem Publikum das Lied „Tochter Zion“ singen.