Sa, 14. September 2019 13.30 Uhr Start an der Alten Oberförsterei in Neubruchhausen · ·

Durch den Staatsforst Erdmannshausen

Wir radeln auf den Spuren des bedeutenden Forstmeisters Erdmann. Sein Lebenswerk wird erfahrbar – auch seine Grabstätte, die mitten im Wald liegt, wird besucht.

In Bensen dürfen wir die Uhren- und Schmuckwerkstatt von Eckhard Alfken besichtigen und den wunderschönen Garten der Familie. Eine Kaffeepause ist auf dem Gutshof Altrewa in Affinghausen vorgesehen. Das Leitungsteam wird uns die Einrichtung vorstellen. Auch die Außenanlagen können besichtigt werden.


Informationen
bei Gerda Lüdeke, Tel. 04248/477
Eine Anmeldung ist erforderlich bis zum 12. September 2019 bei der Stadt Bassum, Telefon: 04241 / 840
Kosten: 4 Euro pro Person, Kinder in Begleitung Erwachsener kostenfrei
(Kaffee und Kuchen sind nicht im Preis enthalten)