So, 16. Juni 2019 Abjahrt um 7.15 Uhr Treffpunkt: Parkplatz vom Naturfreibad, Bremer Straße, Bassum · ·

Tagesfahrt des KuH Bassum

Tagesfahrt 2019

„Die Seehunde singen ein Klagelied, weil sie nicht mit dem Schwanz wedeln können, so’n Schiet. Die Schafe sie blöken wie blöd‘ auf dem Deich und mit schwarzgrünen Kugeln garnier’n sie ihn gleich.“

(Klaus und Klaus, An der Nordseeküste, 2000)

Liebe Mitglieder/-innen und Freunde/-innen des Kultur- und Heimatvereins Bassum,

wir möchten Sie zu unserem diesjährigen traditionellen Tagesausflug einladen. Die Fahrt startet am Sonntag, den 16. Juni 2019 um 07:15 Uhr vom Parkplatz des Naturbades in Bassum.
Nach einer ersten ca. 2 ¾ Stunden dauernden Etappe erreichen wir Norden/Norddeich. Hier steht die Besichtigung der Seehundstation in Norddeich auf dem Programm. Wir lernen hier eine Menge über die kleinen Heuler und dürfen bei der Betreuung und Fütterung mit dabei sein. Die Dauer des Aufenthaltes beträgt 2 Stunden.

Um ca. 12:15 Uhr essen wir gemeinsam zu Mittag im Restaurant „Haus des Gastes“ in Norddeich. Jeder Teilnehmer kann zwischen drei verschiedenen Gerichten wählen. Eine Speisekarte, in der sich jeder Teilnehmer eintragen kann, wird vorher durch den Bus gegeben.

Von hier aus geht es dann um 14:00 Uhr gestärkt weiter mit einer 2-stündigen Busrundfahrt, bei der wir von einer ortskundigen Reiseleitung begleitet und unterhalten werden. Die Rundfahrt startet in Norden und führt uns auf direkten Wegen ins Warftendorf Rysum (Fahrtzeit ca. 50 Minuten). Unterwegs erfahren wir Interessantes über Land und Leute, Deichbau und Entwässerung. In Rysum angekommen erfolgt eine kleine Führung von etwa 30 Minuten. Im Anschluss daran geht die Fahrt weiter nach Greetsiel, was gleichzeitig das Ende der Rundfahrt ist.

Im schönen Fischerdorf Greetsiel haben wir dann ca. 1 ½ Stunden Zeit zur freien Verfügung. Hier gibt es eine Menge verschiedener Dinge mit der man sich die Zeit vertreiben kann, angefangen von einer friesischen Teezeit bis zur Besichtigung der bekannten Zwillingsmühlen.

Um 17:30 Uhr geht es dann zurück nach Bassum, wo wir dann um ca. 20:00 Uhr wieder eintreffen.

Anmeldungen
nimmt Vortsnadsmitglied Günter Radtke entgegen. (Telefon 04241-1891) Der Preis pro Mitglied beträgt 48 EUR, Nichtmitglieder bieten wir diese Reise für EUR 53,00 pro Person an.

Anmeldungen werden, wie gewohnt, in der Reihenfolge der Geldeingänge auf dem Sonderkonto „Reisen“: DE 46 2915 1700 1012 0295 81 verbucht.

Die Teilnehmerzahl ist, bedingt durch die Plätze im Bus, begrenzt!