So, 09. September 2018 17.00 Uhr Stiftskirche zu Bassum ·

Musical „Geheimnisse der Kathedrale“

Man schreibt das Jahr 1498. Die spannende Geschichte führt die Zuhörer in eine Stadt, wo eine Kathedrale gebaut werden soll. So beginnt das Musical von Kurt Enssle in Form eines Krimis, wo eine Straftat beim Bau einer Kathedrale im Lichte des Ablasshandels aufgedeckt wird. Die Zuhörer werden von der Kinder- und Jugendkantorei unter der Leitung von Kreiskantorin Réka-Zsuzsánna Fülöp in Lied- und Sprechszenen in mittelalterliches Geschehen geführt, wo sich das bunte Leben in der Kathedrale, auf dem Marktplatz, in Schule und Schreibkammer abspielt.

Genauso bunt die Begleitung, diesesmal mit einem kleinen Orchester.

Am Sonntag 9. September um 17.00 Uhr können die großen und kleinen Zuhörer die Schwierigkeiten und Betrügereien um den Bau der Kathedrale erleben.

Der Eintritt fúr die etwa 90minütige Aufführung kostet 7 €, ermäßigt für Kinder bis 14 Jahren und Schwerbeschädigte, 4€.
Der Vorverkauf bei den Filialen der KSK Syke und Bassum hat begonnen.

Unser Foto zeigt kleine Orchester und die jungen Darsteller bei einer Probe. Rechts Kreiskantorin Reka Zsuzsanna Fülöp, die das Musical mit den Musikern und den Kindern einstudiert hat.